Grabstein für Frank M.


Der Tod von Frank M. ging mir sehr nahe. Obwohl ich ihn nicht kannte.

Online (derwesten.de) fand ich gerade ich gerade den Aufruf seiner Schwester, den sie auch bei Facebook teilt.

Sie bittet um Spenden, damit sie ihrem Bruder einen Grabstein finanzieren kann.

Je mehr Menschen davon wissen desto mehr beteiligen sich … hoffe ich … wünsche ich der Schwester.

Update 27.10.15: Schon über 1500 Euro eingegangen.

Advertisements

10 Antworten zu “Grabstein für Frank M.

  1. Pingback: Liebster Award der 2. | Ingwerlatte.·

  2. Liebende Ingwerlatte

    Hier unter dem S-Bahnwartesteig malte ein Künstler mit Pinsel
    „Wer den größten Grabstein hat
    der hat gewonnen“
    Ich spende nur für Lebende
    doch liegt in meinem Garten eine Marmorskulptur
    als eine nackte auf der Seite liegende Frau
    Ich nannte Sie erwachende Seele
    Als latztes Jahr meine Frau Mutter verstarb lehnte die katholische
    Friedhofverwaltung mit der Begründung “ “ ab
    Du kannst ja vermitteln ob die Skulptur als Zierde in Betracht käme
    Die Asche meines Körpers wird mein Sohn im Wald verstreuen….

    danke
    Dir Joachim von Herzen

    Gefällt 1 Person

  3. Umweltbewuuste untrennbare Frau

    …dann hat die arme Seele ja jetzt Ruh
    Wir können ja dann irgendwann eine Doppelfreisetzung
    von „Im Winde verweht“ veranstallten lassen
    Das ist doch lustig
    Willkommen bei den Unsterblichen
    Nur Tote fürchten sich vor dem Tod
    danke
    Dir Joachim von Wiedergeburt

    Gefällt 1 Person

Deine Meinung interessiert mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s