Weihnachtliches Blogstöckchen.


verkleinert

Die wunderbare Madame Lila vom Lila Sumpf hat mich für einen Award nominiert. Vielen Dank … so animiert sie mich hier mehr zu texten ;). 

1.) Dein liebstes Weihnachtsritual – früher und heute? (und wenn Du Grinch bist, darfst Du auch Dein schlimmstes Erlebnis schildern)

Echte Rituale gibt es nicht aber ich schaue unbedingt den „Michel aus Lönneberga“ … schon seit ich mich erinnern kann. Und seit einigen Jahren den „Schweinsgalopp“

Ansonsten: Plätzchen backen … Duftkerzen anzünden. Und natürlich keinen Stress aufkommen lassen. 

2.) Pippi oder Annika? Begründe Deine Wahl.

Ich wäre total gerne mehr wie Pippi, bin aber wohl eher wie Annika^^.

3.) Empfehle mir ein Buch.

Habe dieses Jahr nicht wirklich viel gelesen aber „Die Insel der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs war lesenswert. Oder „Die Asche meiner Mutter“ von Frank McCourt.

4.) Machst Du Dir gute Vorsätze? Wenn ja, welche sind das. Wenn nein, warum nicht?

Ich fasse keine da ich sie noch nie irgendeinen Vorsatz in die Tat umgesetzt habe.

5.) Was machst Du Silvester?

Ganz entspannt mit guten Freunden zusammensein … ein paar Konzert-Mitschnitten bei „Pop around the Clock“ auf 3 Sat schauen … mich auf ein hoffentlich aufregendes 2016 freuen.

6.) Gibt es bei Dir/Euch ein bestimmtes Weihnachtsessen?

In meiner Kindheit gab es Grünkohl & Pute; bei uns jetzt gibt es da kein bestimmtes Festtagsessen. Aber lecker ist es immer!

7.) Deine Lieblingsplätzchensorte ist? (Gerne mit Rezept)

Makronen. Und … wenn meine Freundin mir beisteht … diese Engelsflügel mit Marzipan (Rezept aus der Brigitte). 

8.) Wie wohnt der Weihnachtsmann?

Wahrscheinlich ganz anders als wir uns das vorstellen. Mein inneres Kind fände Siebenbürgen sehr passend. Da würde ich ihn auch gerne mal besuchen!

9.) Was ist Dein Unwort des Jahres 2015?

Überfremdung *kotz* … gleich gefolgt von PEGIDA samt allen dummen Ablegern davon.

10.) Es ist die Zeit der Jahresrückblicke. Machst Du sowas für Dich? Schaust Du zurück? Wie fällt 2015 für Dich aus?

Ich habe auf meinem Blog tatsächlich seit einigen Jahren so etwas wie einen Jahresrückblick mit immer den gleichen Fragen.

2015 war bei mir eher neutral. Es hat sich nicht wirklich viel getan. Was aber auch nicht schlecht ist ;).

11.) Wenn Dir das Christkind einen Wunsch erfüllen soll, welcher wäre das dieses Jahr unter dem Baum?

Hm … da fällt mir spontan natürlich mal wieder nix ein. Ich überlege schon seit längerem, mir eine bestimmte CD zu kaufen. Die könnte da ggf. gerne liegen.

^^

So! Um den WeihnachtsMOVE mal aufrechtzuerhalten gebe ich die Fragen von Madame Lila einfach mal so weiter. Passt gerade einfach zuuu gut!

Noch 2 Zusatzfragen: Euer Weihnachtsbaum – bunt oder nicht?

Dein wunderbarster Weihnachtssong?

Ich nominiere

… Die Mama von Flavius & Brutus …

… Jenny mit ihren Produkttests …

… Das Lindgretchen Annika … 

… Krieginmeinemkopf …

… Nurschwimmen … 

… den einzigartigen Seppo …

… Shaoshi in Shanghai …

Jeden, der Lust hat, lade ich herzlich ein mitzumachen!

Advertisements

10 Antworten zu “Weihnachtliches Blogstöckchen.

  1. Pingback: Frohe Weihnachten! Ein Gruß aus Shanghai | Shaoshi in Shanghai·

Deine Meinung interessiert mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s